API
logo
logo

V1.6.0 (688)

Neue Clientsprachen: Holländisch Schwedisch Estnisch Türkisch Ukrainisch Kroatisch Neue Systemvoraussetzung: mindestens API 17 ( Android 4.2) Map/Kontakte: Neu können mit...

Hotfix (285)

Die Probleme mit dem G+Login wurden behoben. (falls die Accountauswahl von Google nicht erscheinen sollte, sollten vor dem Start die App-Daten/App-Cache von Resources in den Systemeinstellungenn...

V1.5.9 (284)

Neue Clientsprache: Polnisch Chat: Kontinental-Chat gehört der Vergangenheit an. Neu gibt es die Channels "International", "Privat", sowie Channels für jede verfügbare Client-Sprache.Zu den...

  • V1.6.0 (688)

    Mittwoch, 22. März 2017 10:08
  • Hotfix (285)

    Dienstag, 15. November 2016 07:12
  • V1.5.9 (284)

    Sonntag, 13. November 2016 10:08

Was ist die "Resources API"?

Der Begriff "API" ist die Abkürzung für "application programming interface" - auf Deutsch: Anwendungsprogrammierschnittstelle. APIs ermöglichen im Allgemeinen zB. den einfachen Daten- und/oder Funktionsaustausch zwischen unterschiedlichen Anwendungen.
Die Resources API ermöglicht es Dir Deine eigenen, aktuellen Spieler-Daten, sowie andere aktuelle Daten des Spiel beinahe in Echtzeit abzurufen und in eigenen "Tools" (oder Tools von Drittanbietern) auszuwerten.

Die API liefert die Daten wahlweise als CSV oder als JSON. Dank der API kannst Du zB. Deine Excel-, oder Google-Spreadsheets mit sehr geringem Aufwand jederzeit top aktuell halten.
Es entstehen zur Zeit bereits die ersten Tools von Spielern, welche die API unterstützen werden und damit sehr interessante Auswertungen bezüglich Rentabilität, Kursverläufen, etc. ermöglichen.

Für wen ist die API geeignet?

Die API ist vorallem eine Bereicherung für alle Math- und Statistik-Enthusiasten, die bereits jetzt ihre komplexen Auswertungstabellen über ihre eigene, sowie die gesamte Resources-Wirtschaft führen. Und natürlich für alle App- / Web-Entwickler, die ein tolles Tool, oder eine Info-Plattform entwicklen möchten.

Wer kein Freund von Excel- /Googlesheet oder Datenbanken ist, oder in der Verarbeitung und Darstellung von Roh-Daten allgemein wenig ambitioniert ist, sollte abwarten, bis entsprechende, vorgefertigte Tools, oder Spreadsheets für die Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. 

Beachtet bitte, dass wenn Ihr eure API-Keys einem fremden Tool anvertraut, der Entwickler dieses Tools euren Api-Key lesen, oder auch speichern kann. Es liegt in eurem eigenen Ermessen, wem/welcher Plattform ihr euren Key anvertraut. Auch wenn keine sensiblen Daten wie email, oder Passwörter, oder aktuelle Position via API ausgelesen werden können und der API-Key, ausser für die API-Abfragen, keinen weiteren Nutzen, oder account-technischen Zusammenhang hat (und man die meisten Daten auch mittels Resources-App "zusammenklamüsern" könnte), wäre es nicht unbedingt von Vorteil, wenn eure Api-Keys in die falschen Hände geraten und eure API-Credits aus "unerklärlichen Gründen" von einem Spassvogel innerhalb von wenigen Minuten aufgebraucht wären... 

Wie erhalte ich Zugriff auf die API?

In dem man im InApp-Store sogenannte "API-credits" erwirbt, erhält man via Resgistrations-eMail seinen eigenen API-Key + eine bestimmte Anzahl von API-credits, mit welchen man die Daten abfragen kann.
Eine Abfrage kostet ein "API-credit".

..aber was genau ist eine Abfrage?

Mit einer Abfrage erhältst Du zum Beispiel eine Auflistung mit aktuellen und detaillierte Informationen über alle Deine Förderanlagen. Oder eine Liste von Deinen Lagerständen und Lagerstufen. Oder Dein Protokoll von Deinen letzten An- und Verkäufen auf dem Markt innerhalb der letzten 30 Tage, oder... oder ... 

Welche Daten kann ich abfragen?

Die API wird voraussichtlich noch um ein paar wenige Abfragen erweitert. Zur Zeit sind folgende Abfragen möglich:

  • Menge der verbleiibenden API-Credits (diese Abfrage kostet natürlich keine APIöcredits!)
  • Liste Deiner Fabriken, Fabrikstufen und Status
  • Deine Lagerstände, Lagerstufen und Kontostand
  • Liste Deiner Spezialgebäude und Stufen
  • Dein HQ-Fortschritt
  • Liste Deiner Förderanlage mit Zustand, Boost, TU-Faktor, Angriffsmalus, etc.
  • Zusammenfassung der Förderanlagedaten nach geförderten Resourcen
  • Dein Handelsprotokoll der letzten x Tage (max. 30 Tage)
  • Spielerinfo wie Punkte, Level, Weltrang, Registrationsdatum
  • Bilanzinfos (Ein- und Ausgaben pro Tag, max. letzte 30 Tage)
  • Angriffslog
  • ID-Liste inkl. Icon für alle Resources Items, Fabriken, Spezgebäude und Förderanlagen inkl Namen in allen Client-Sprachen
  • Basisdaten Produktion
  • Basisdaten Recycling
  • Basisdaten Fabrik Upgradekosten
  • Basisdaten Spezgebäude Upgradekosten
  • Aktuelle KI- und Marktpreise (fast in Echtzeit)

Wie frage ich ab? 

Die Abfrage funktioniert sehr simpel mit einer Abfrage-URL und GET-Parametern.