NEWS & Change-Log
logo
logo

V1.8.0 (3069)

UPDATE 3005,3034,3046,3069: Sprachen aktualisiert Bugfixes (u.a. funktioniert Tabletansicht wieder, sdk updates) UPDATE 09.11.18: Sprachen aktualisiert UPDATE 07.11.18: Das...

V1.7.1 (2474)

Link zur Map bei Erdbebenmeldungen auf NEWS-Seite Sprach-Updates Div. Bugfixes  

V1.7.0 (2447)

Neues Event "Erdbeben": Erdbeben treten zufällig und unvorhersehbar auf - bevorzugt in sehr bebauten und geologisch "ausgebeuteten" Zonen. Beben verursachen an allen Förderanlagen innerhalb des...

  • V1.8.0 (3069)

    Mittwoch, 07. November 2018 08:00
  • V1.7.1 (2474)

    Sonntag, 16. September 2018 06:00
  • V1.7.0 (2447)

    Mittwoch, 05. September 2018 19:40
  • Offline-Maps: neu können Kartenregionen im Spiel herunter geladen werden und als Offline-Maps im Spiel genutzt werden.
    Dies bringt vor allem für jene Spieler Vorteile, welche hinsichtlich Verbindungsgeschwindigkeit und/oder Datenlimit mit stark eingeschränkten mobilen Daten unterwegs sind. 
    Die Offline-Maps ermöglichen ausserdem höhere Zoomstufen, was beim präzisen Platzieren von FAs von Vorteil sein kann.

    Wichtige Hinweise zum Kartendownload:
    Ab Android 4.2.2 wurde der Zugriff auf die SD-Karten seitens Apps für Downloads auf nicht gerooteten Android-Geräten mehr oder weniger verunmöglicht. Daher wird es bei vielen von euch so sein, dass es die Map-Files auf den internen Speicher laden wird, obwohl ihr u.U. eine SD-Karte mit reichlich Speicherplatz eingelegt habt. Das Verschieben einer App auf die SD-Karte ist wohl möglich, verschiebt aber nur die apk einer App - die gespeicherten Daten der App bleiben sinnloserweise auf dem Internen Speicher liegen ... Die sehr wenigen, möglichen Workarounds für diesen Missstand sind entweder für das Gros der Spieler unzumutbar (zB. rooting), oder für die Anwendung in Verbindung mit einer Map-SDK untauglich. 
    Wer sich eingehender mit der sprichwörtlichen "Tragödie" der "Android Storage-Kultur" befassen mag, findet im Netz zahlreiche Artikel darüber. 

    Ab Android 6 hat man die Möglichkeit seine SD-Karte als internen Speicher zu formatieren. Die Kapazität der SD-Karte steht dann dem Android-System als Quasi-Interner Speicher zur Verfügung. Je nach dem ist das eine empfehlenswerte Option. Ob sich das für den eigenen Fall lohnt, sollte man vorher unbedingt gut abwägen. Dazu ein Bericht zu den Vor- und Nachteilen: http://www.androidcentral.com/inside-marshmallow-adoptable-storage

  • Namensänderungen: Aufgrund der seit längerem Einzug gehaltenen "Namensänderungitis" sind Namensänderungen neu ab der zweiten Namensänderung kostenpflichtig und kosten mit jeder weiteren, vom Support akzeptierten Namensänderung mehr. 

    Beispiel:
    1. Namensänderung = kostenlos
    2. Namensänderung = 10 Riesendiamanten
    3. Namensänderung = 20 Riesendiamanten
    ... etc.

    Der Änderungs-Zähler startet ab Release-Datum 1.5.7 bei allen Spielern bei 0.

    Die Riesendiamanten werden umgehend nach Änderungsantrag abgebucht. Falls der Name vom Support abgelehnt wird, werden die Diamanten natürlich wieder zurückerstattet. Es wird seitens Support keine Korrespondenz über die Entscheide geführt.

  • Resources API: Mit dem Kauf von API-Credits (im InApp-Store erhältlich) erhält man Zugang zur Resources API, mit welcher man einige seiner eigenen aktuellen Spielerdaten, sowie einige allgemeine Daten abfragen und damit seine Excel/Google-Sheets,Apps etc. füttern kann. Abruf dieser Daten erfolgt wahlweise als CSV oder JSON. 
    Mit dem Kauf wird, sofern noch nicht vorhanden, automatisch ein API-Konto erstellt und der API-Key per eMail ausgeliefert. Ist bereits ein Konto vorhanden, werden die Credits dem Konto gutgeschrieben.

    1 Credit = 1 Abfrage. 
    Mit 2’500 Credits kann man beispielsweise 2’500 mal alle seine Förderanlagen-Daten (Item,Position, Zustand, Förderrate, Boost, TUfaktor, etc.)  in beliebigem Zeitraum abfragen.

    Dataitems:
    - API-Credits left
    - Your factories
    - Your warehouses incl. credits
    - Your specialbuildings
    - Your HQ progress
    - Your mines
    - Your mines summarylist
    - Your trade-log*
    - Player info
    - Your monetrary items*
    - Your Attacklog
    *max. last 30 days

    - ID-List (items/factories/specialbuildings/mines)
    - Item production base data
    - Recycling base data
    - Factory upgrade data
    - Specialbuilding upgrade data
    - Market rates